Haselgrove The Switch 2018 Haselgrove McLaren Vale Australien - Wein Stand: 29/11/2022

Weinhandel Andre Kappus
Karl-Liebknecht-Straße 49
16348 Wandlitz

Tel +49 (0)33397 286040
Mobil +49 (0)176 23175316
DE-ÖKO-037

© Weinhandel Kappus 2002 - 2022
>> Home >> Australien >> McLaren Vale >> Haselgrove >> Haselgrove The Switch 2018

Haselgrove The Switch 2018

Artikelnummer 3369
Name Haselgrove The Switch 2018
60% Grenache, 33% Shiraz, 7% Mourvedre
Farbe Rotwein
Jahrgang 2018
Alkoholgehalt 14.50 %vol.
Inhalt / Flasche 0.750 Liter
Schwefel Enthält Sulfite.
Restzucker 3.200 g/l
Säure 6.300 g/l
Preis EUR 29.00 (38.67 EUR/Liter)
inkl. MwSt zzgl. Versand
Weingut Haselgrove
Region McLaren Vale
Land Australien
Importeur Apell Weine, Martin Apell, Ahnatalstrasse 114 A, 34128 Kassel, Deutschland

Winzeradresse Island Wine Co Pty Ltd, 276 California Road, McLaren Vale, SA 5171, Australia
Jugendschutz Mindestalter 18 Jahre
(weitere Infos zum Jugendschutz)

Beschreibung des Weines:

"Sie wurden in Australien von WINESTATE sowohl zum Weingut des Jahres gewählt als auch in Person von Andre Bondar zum Winemaker of the Year. Auch wurde der Switch 2015 zwischenzeitlich mit Doppelgold bei den China Wine and Spirit Awards 2017 und mit 93 Halliday-Punkten ausgezeichnet. Entscheidend für uns war aber schon im Frühjahr, daß uns der Wein so geflasht hat. Freuen Sie sich also auf einen Traumstoff, quasi mit einem Hattrick aus Frucht, Würze und herrlicher Länge. Auch wenn er den heidnischen Namen „The Switch“ trägt, braucht man kein Wünschelrutengänger zu sein, um hier genüsslich fündig zu werden...

Mit seiner satten Nase von geschmolzener Schokolade, Sandel- und Süßholz, Blaubeermarmelade und Cassis zeigt dieses dickflüssige Vollblutmonster keinerlei harte Kanten. Die Integration von Säure, Alkohol und Tannin wurde hier erreicht, ein Gefühl von nahtloser Dichte in Frucht und Extrakt. Er bringt das, was traditionelles australisches Winemaking ausmacht, nämlich "Flavour first“, voll zur Geltung: sowohl im Bouquet als auch am Gaumen ist der Wein nicht nur fruchtig mit viel Cassis und schwarzen Beeren und Pflaume, sondern auch von sehr dichter, erdiger Würze und Kraft, dabei durch die lange Maischestandzeit und sanfte Pressung schon in seiner Jugend sehr weich. Rauch- und Röstaromen von französischer Eiche vermählen sich mit den Aromen von dunklen Früchten zu einem weichen und harmonischen Traumwein."

[:. zurück zum Weingut